Was hilft gegen Dysphorie?

Was ist Dysphorie?

Dysphorie ist – allgemein – wenn man sich mit etwas richtig schlecht fühlt. Nicht nur Trans*-Personen erleben body dysphoria (für Trans* gibt es den Begriff gender dysphoria) – also wenn man sich mit seinem Körper richtig schlecht fühlt. Oder wenn man seinen Körper hasst. Wenn man sich in seinem eigenen Körper nicht zu Hause fühlt. Wenn die Haut sich zu eng anfühlt oder so, als würden Ameisen darüber krabbeln. Weiterlesen

Kostenlose Beratung während der Krise

Die Zusammenfassung zuerst: Solange unser Alltag im Ausnahmezustand ist, bin ich kostenlos per WhatsApp für dich da. Du kannst mir unter 0178 2308097 schreiben oder eine Sprachnachricht schicken; wenn du lieber mit mir telefonieren willst, schreib mir vorher und wir vereinbaren einen kurzen Termin. Ich antworte dir sobald ich kann. Weiterlesen

Zum Thema Autogynophilie

Der Begriff Autogynophilie begegnet mir in letzter Zeit immer häufiger. Da sich diese Idee in einigen Kreisen also (wieder?) zu verbreiten scheint, gibt’s einen kurzen Artikel von mir dazu – mit wissenschaftlichen Quellen! Alle paar Monate melden sich Transfrauen bei mir mit der Sorge, sie würden sich ihr Trans*-Sein nur vorgaukeln und seien stattdessen autogynophil. (Keine Sorge, ich spreche hier nicht über einzelne Personen!) Weiterlesen